15. BERGSICHTEN - Berg+Outdoor Filmfestival Dresden :: Specialguests 2018 u.a. Tamara Lunger, Peter Habeler, Hans Kammerlander
TU Dresden Verkehrsverbund Oberelbe


AGB - Bergsichten-Festival

Ihre Bestellung wird auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durchgeführt. Es gelten die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung in unserem Dienst bereitgehaltenen Bedingungen. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen erkennen wir nicht an, es sei denn, sie werden von uns schriftlich bestätigt.

§1 Geltungsbereich / Vertragspartner
Für die Leistungen/Lieferungen de Bergsichten-Festivals an den Besteller / Kunden gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Sie gelten für das Ticket-Online-Shop-Angebot unter www.bergsichten.de Der Kaufvertrag kommt zustande mit der Bergsichten-Festival, Frank Meutzner, Nagelstr. 4 HH, 01279 Dresden. Es gilt ausschließlich deutsches Recht.

§2 Vertragsschluss
Die Darstellung der Produkte auf der Ticketseite stellen kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Durch Anklicken des Button [Bestellung jetzt auslösen] geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Ticketseite aufgelisteten Eintrittskarten ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

Bestellte Tickets sind bis spätestens fünf Tage nach der Bestellung zu bezahlen. Ist kein Zahlungseingang zu verzeichnen und erfolgt keine anderweitige Rückmeldung, erlischt der Anspruch auf die Tickets.

§3 Preise
Alle Ticketpreise verstehen sich inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zuzüglich Bearbeitungs-, System- und Versand bzw. Reservierungskosten. Die Bearbeitungs- und Versand bzw. Reservierungskosten betragen je nach Auswahl 1,50 Euro bzw. 3,40 Euro. Sämtliche Angebote sind freibleibend.

§4 Lieferung
Die Lieferung von Tickets erfolgt per PostModern, je nach Auswahl als unversicherter Briefversand oder Einwurf-Einschreiben, an die angegebene Lieferanschrift. Eine Lieferung an eine DHL-Packstation ist nicht möglich. Der Versand erfolgt auf Risiko des Kunden. Das Bergsichten-Festival haftet nicht für Verlust oder verspätete Zustellung. Beachten Sie die, das nach den AGB von PostModern die Haftung für Einwurfeinschreiben bei max. 25 Euro liegt. Wenn Sie einen anderen versicherten Versand wünschen, so wenden Sie sich bitte nach der Bestellung an den Onlineshop.
Um die Lieferung ordnungsgemäß zustellen zu können, wird eine vollständige Lieferadresse benötigt und nach den Vorschriften von PostModern müssen Briefkästen ordnungsgemäß angebracht und beschriftet sein. Es gelten die AGBs von PostModern, insbesondere Punkt 5-Zustellung.
Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeit beträgt nach Zahlungseingang zwischen 1 und 3 Werktagen.
Prüfen Sie die Ware auf offensichtliche Mängel sowie auf Abweichungen von der Bestellung und der Lieferung. Sie sind verpflichtet, uns solche Unstimmigkeiten unverzüglich mitzuteilen. Das Onlineshopteam erreichen Sie unter onlineshop@bergsichten.de oder Mo-Fr von 9:00 Uhr - 17:00 Uhr telefonisch unter 0049-177-2444963.

§5 Zahlungsbedingungen
Die Bezahlung der Ware ist nur gegen Vorkasse per Banküberweisung möglich. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware in unserem Eigentum.

§6 Gewährleistung
Im Falle der Verlegung oder des Ausfalls einer Veranstaltung bemüht sich das Bergsichten-Festival um eine Ersatzveranstaltung. Die erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit. Sofern die Email-Adresse im Kaufprozess des Tickets angegeben ist, informiert das Bergsichten-Festival die Ticketkäufer über das neue Veranstaltungsdatum.
Es besteht darüber hinaus Anspruch auf Rücknahme der Eintrittskarte durch das Bergsichten-Festival. Hierbei ist eine Rückzahlung von Vorverkaufsgebühren, System-, Bearbeitungs- und Versandgebühren ausgeschlossen. Ein Rücknahmeanspruch hinsichtlich der bei anderen Stellen erworbenen Tickets besteht nicht.
Outdoor-Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt. Die Erstattung/Rückgabe der Karten bei schlechtem Wetter ist nicht möglich.

§7 Datenschutz
siehe Datenschutzerklärung

§8 Widerrufsrecht
Gekaufte Karten sind vom Umtausch ausgeschlossen. Die Rückgabe von Eintrittskarten ist ausschließlich bei einer Absage der Veranstaltung möglich. Die Regelungen des BGB über Fernabsatzverträge (vgl. § 312b Abs. 3 Nr. 6 BGB) findet keine Anwendung, da es sich hier um die Vermittlung von Dienstleistungen aus den Bereichen "Freizeitgestaltung und Unterbringung" handelt. Dies bedeutet, dass ein zweiwöchiges Widerrufsrecht einer Bestellung ausgeschlossen ist.

§9 Verschiedenes
Information zur Streitbeilegung: Beschwerdeverfahren via Online-Streitbeilegung für Verbraucher (OS): http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Wir sind nicht bereit und nicht verpflichtet an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.



1

Tag bis zu den 15. Bergsichten



20 Bergsichtenfreunde online



Hauptsponsoren

schulz aktiv reisen
Sellwerk vom SachsenVerlag Feldschlößchen - Freu Dich drauf. Mandala - Boulderhalle Dresden

Festivalpartner

So geht sächsisch. Ostsächsische Sparkasse Dresden Globetrotter Ausrüstung Ocun Sparkassenversicherung Sachsen S-Mobil Agentur Robert Weber Packrafting Store Dachsteiger Aktiv Zentrum Bad Schandau Paradopia Gleitschirmschule

Medienpartner

SZ Online Dresdner Kulturmagazin 

Merchandising

Bestellen Sie einfach telefonisch oder per Mail. Bei Bedarf können Sie in unserer Dresdner Filiale Ihre Bestellung probieren und abholen.